Raul Krauthausen - Aktivist

Newsletter: Über Carolin Kebekus, die neue Nerdigkeit und das Gründen inklusiver WGs übers Internet. Vom 07.08.18

Jeden Dienstag gibt es von mir kuratierte Links zu den Themen Inklusion und Innovation. Ihr könnt ihn auch als Newsletter abonnieren. Kein Spam. Versprochen! Hier gibt es die vergangenen Ausgaben.


Mit Carolin Kebekus zu Gast bei ZDF Volle Kanne

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/volle-kanne-vom-2-august-2018-mit-raul-krauthausen-und-carolin-kebekus-102.html

Menschenrechtsaktivist Raul Krauthausen sprach mit Carolin Kebekus und Nadine Krüger bei ZDF Volle Kanne über Inklusion, Barrierefreiheit, KRAUTHAUSEN – face to face, wheelmap.org und Rampen, die die Welt braucht.

 

Die neue Nerdigkeit

http://www.taz.de/!5520705/

Fernsehserien haben autistische Figuren für sich entdeckt. Für Menschen im Autismus-Spektrum ist das ein zwiespältiger Trend.

 

Inklusions-Podcast #12: Jenny Bießmann zu Gast bei Constantin Grosch

https://inklusions-podcast.de/2018/08/03/inklusions-podcast-ipc12-mit-jenny-biessmann/

Constantin Grosch hat mit Jenny Bießmann über Persönliche Assistenz, die Probleme bei der Beantragung, über Verein die Hilfe anbieten und über das bescheidene Teilhabegesetz gesprochen.

 

Inklusive WGs gründen übers Internet

https://www.deutschlandfunkkultur.de/leben-in-einer-inklusiven-wg-der-ganz-gewoehnliche-wohnsinn.970.de.html?dram:article_id=424233

Kochen, feiern, Putzpläne einhalten: Eigentlich lebt Tobias Polsfuß in einer ganz normalen WG – nur dass einige Bewohner Behinderungen haben, andere nicht. Bisher gibt es allerdings nur wenige solcher WGs. Damit sich das verändert, hat der Student ein Online-Portal geschaffen.

 

„Das habe ich gelernt, weil ich mit behinderten Kindern in eine gemeinsame Schule gegangen bin“

https://sonjaschreibt.com/2018/08/02/das-habe-ich-gelernt-weil-ich-mit-behinderten-kinder-in-eine-gemeinsame-schule-gegangen-bin/

Vor 30 Jahren nahm Sonja Kirstes Grundschule an einem Pilotprojekt für Inklusion teil. Und das hat sie daraus gelernt.

 

5 aus 9-Regel fraglich – Neue Lösung gesucht

https://www.corinna-rueffer.de/sf-bthg-leistungsberechtigter-personenkreis/

Die Bundesregierung will die geplante "5 aus 9"-Regelung des Bundesteilhabegesetzes anscheinend nicht mehr um jeden Preis durchsetzen, nachdem eine erste Überprüfung negativ ausgefallen ist. Der Zwischenbericht hat nach Ansicht von Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die Befürchtungen der Kritiker bestätigt.

 

Praxistest „Elternwahlrecht“ #4

https://www.mittendrin-koeln.de/blog/artikel/praxistest-elternwahlrecht-4/

Ist die Anmeldung an der Sonderschule wirklich Ausdruck einer freien Wahl? Teil #4 unseres Praxistests "Elternwahlrecht", in dem es um eine völlig überlastete Schule geht.

 

Erfolg gegen Sozialamt

https://www.kestner.de/n/verschiedenes/presse/2018/Gebaerdensprach-Dolmetscher_im_Kindergarten.htm

Gehörloses Kind bekommt Dolmetscher im Kindergarten. Ein weiterer dokumentierter Fall, das Sozialämter Kosten sparen, um auf das Cochlear Implantat drängen.

 

Ein Labor für Inklusion: Schule testet für ganz Sachsen

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/stollberg/ein-labor-fuer-inklusion-schule-testet-fuer-ganz-sachsen-artikel10273275

An der Thalheimer Grundschule wird künftig auf sonderpädagogische Diagnosen vor der Einschulung verzichtet. Davon sollen Kinder profitieren, die als Grenzfälle gelten. Wie verändert das den Unterricht?

 

Inklusion an Schulen – ein Etikettenschwindel

https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-inklusion-an-schulen-ein-etikettenschwindel-1.4073257

Während die Inklusionsquoten aufgeblasen werden, geht die Ausgrenzung behinderter Kinder an Förderschulen weiter. Es braucht eine Reform, die den Namen verdient.

 

Inklusionspreis 2019

https://www.inklusionspreis.de/

Die Bundesagentur für Arbeit, die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, die Charta der Vielfalt und das UnternehmensForum zeichnen besonders gute Beispiele mit dem „Inklusionspreis für die Wirtschaft“ aus. Gemeinsam wollen die Initiatoren Impulse dafür geben, wie die Potenziale von Menschen mit Behinderung genutzt werden können.

 

Schwerbehinderte: Arbeitslosenzahl stark gesunken

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/schwerbehinderte-arbeitslosenzahl-stark-gesunken-doch-einige-betriebe-sperren-sich/22861110.html

Obwohl auch Schwerbehinderte vom Jobboom profitieren, steigen Strafzahlungen für Betriebe, die keine Arbeitsplätze für sie anbieten.

 

Warum digitale Barrierefreiheit für Unternehmen wichtig ist

https://t3n.de/news/warum-digitale-barrierefreiheit-fuer-unternehmen-wichtig-ist-1099010/

Das Internet ist noch weit entfernt von einem für alle gleichermaßen zugänglichen Ort. Besonders Unternehmen sollten sich aber die Vorteile einer barrierefreien Website vor Augen führen, findet der t3n-Gastautor.

 

Pränataldiagnostik und Schwangerschaftsabbruch aus Sicht von Menschen mit Trisomie 21

https://touchdown21.info/de/seite/4-forschung/article/306-praenataldiagnostik-schwangerschaftsabbruch-aus-sicht-von-menschen-mit-trisomie-21.html

Wie denken Menschen mit Down-Syndrom über die Themen vorgeburtliche Diagnostik und Schwangerschafts-Abbruch?

 

ADHS: „Reiß dich zusammen, du Scheißgehirn“

https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/adhs-arbeit-buero-alltag-frauen/komplettansicht

Die Autorin zwang sich jahrelang, im Büro zu funktionieren. Doch sie konnte sich nicht konzentrieren. Irgendwann brach sie zusammen. Dann kam die Diagnose: ADHS

 

Lesung 15.08.: „Ich bin ein toller Mensch“

http://www.taz.de/!166894/

Vom eigenen Leben selber berichten: Menschen, die behindert wurden, erzählen ihre Geschichten.

 

24. August in Berlin: Vorbereitungscoaching für das Job-Speed-Dating für Menschen mit Behinderung…

http://www.birlikte-berlin.de/index.php/37-am-24-august-2018-findet-von-9-16-uhr-ein-zweites-vorbereitungscoaching-statt

Das Job-Speed-Dating ist Teil des Projektes BIRLIKTE – Gemeinsam für Inklusion in der Arbeitswelt. Dabei geht es darum, behinderten Menschen mit und ohne Migrationshintergrund eine Perspektive auf dem ersten Arbeitsmarkt zu eröffnen. Das Wort „birlikte“ stammt aus dem Türkischen und bedeutet „gemeinsam“ oder „zusammen“.

 

24. August in Berlin: PARIETÉ-Gala

https://pariete-berlin.de/

Fantastische Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung kreieren eine großartige Bühnenshow und ein außergewöhnliches Rahmenprogramm aus Musik, Artistik, Schauspiel und Tanz.

 

Voting: Kampf um Barrierefreiheit am Georgensgmünder Bahnhof

https://www.wir-entdecken-bayern.de/panorama/Georgensgmuend

Mit dieser Raffinesse hat die Deutsche Bahn gewiss nicht gerechnet. Georgensgmünds Bürgermeister Ben Schwarz hat ein Angebot des Mobilitäts-Konzern genützt, um mit einer großen Gemeinschaftsaktion auf die fehlende Barrierefreiheit am Bahnhof seiner Gemeinde aufmerksam zu machen. Das beste dabei: Ein Video davon könnte die Bahn AG selbst ins Internet stellen. Wenn es dann dort mittels Klicks die größte Zustimmung erfährt, wird schon bald ein neuer Zug namens "Georgensgmünd" Nürnberg mit München verbinden.

 

Liebelle – Sexualität und geistige Behinderung

http://www.liebelle-mainz.de/de/

Das ist die Seite von der Liebelle. Hier geht es um Menschen mit geistiger Behinderung. Und um die Liebe.

 

„Gerechtigkeit durch Barrierefreiheit“

http://www.islamiq.de/2018/07/30/gerechtigkeit-durch-barrierefreiheit/

Das Interkulturelle Institut für Inklusion (III e.V.) setzt sich für die Barrierefreiheit für Muslime ein. Im IslamiQ-Interview spricht die Pressesprecherin Yasemin Baş über die Arbeit des Vereins und das Thema Inklusion in der muslimischen Community.

 

Minimum wage shouldn’t be something you work your way up to, even if you have disabilities

https://www.nbcnews.com/think/opinion/minimum-wage-shouldn-t-be-something-you-work-your-way-ncna896131

The ongoing exploitation of employees with disabilities is shameful, but some employers treat it as a point of pride.

 

The Time for Talking Is Over, It’s Time to Deliver On Disability Inclusion

https://www.huffingtonpost.co.uk/entry/the-time-for-talking-is-over-its-time-to-deliver_uk_5b6192dee4b0eb29100e59ae

Decision-makers must match the rhetoric and sound bites with genuine, inclusion-led actions.

 

Inclusive design benefits everyone, not just people with disabilities

https://www.cbc.ca/radio/tapestry/rethinking-disability-1.4726131/inclusive-design-benefits-everyone-not-just-people-with-disabilities-1.4726333

Luke Anderson has thought a lot about designing accessible spaces. And he's come to an important conclusion: "It's not us that have disabilities, but it's the places we live, work and play that are disabled," Anderson told Tapestry guest host Christa Couture.

 

Parenting from a Wheelchair: Explaining Disability to Our Kids

http://www.newmobility.com/2018/08/parenting-from-a-wheelchair-explaining-disability-to-our-kids/

Teal Sherer's 3-year-old son, River, sat in Sherer's TiLite wheelchair, pushing around their house. He’s becoming a good driver, crashing into walls and furniture less and less. As Sherer cozied into their couch, he asked her, from across the room, to help him reach his monster truck that fell off his lap onto the floor. She told him if he wanted help, he’d have to bring me my chair. “Momma, just walk,” he replied. When she told him she couldn’t, he encouragingly replied, “Try harder!” Sherer chuckled and explained that she already tried hard, but her legs don’t move. He got quiet, wheeled toward me, and asked, “Why?”…

 

Free Icon Font Reimagines Logos For Various Disabilities Such As ADHD, OCD, More

http://designtaxi.com/news/400846/Free-Icon-Font-Reimagines-Logos-For-Various-Disabilities-Such-As-ADHD-OCD-More/

When using disabled car parking spaces, public toilets, or priority seating, people who don’t instantly appear to be disabled are often mistaken as able-bodied. This can lead to their right to use these facilities being challenged, and their access denied.

 

How a blind ‚Call of Duty‘ player is racking up thousands of kills

https://www.engadget.com/2018/08/02/blind-call-of-duty-player-thousands-of-kills/

Some folks love video games so much, they find ways to play despite prohibitive disabilities. One such gamer took to Reddit last week to boast about scoring more than 7,500 lifetime kills in the first-person shooter Call of Duty: WWII — entirely without eyesight. He goes by the handle 'tjtheblind_gamer' and uploads gameplay to his YouTube channel, which he created after discovering there weren't any other sightless Call of Duty streamers. He plays for his own enjoyment — but streams it to show the world that blind gamers are out there, racking up kills.

 

Game accessibility guidelines

http://gameaccessibilityguidelines.com/

A collaborative effort between a group of studios, specialists and academics, to produce a straightforward developer friendly reference for ways to avoid unnecessarily excluding players, and ensure that games are just as fun for as wide a range of people as possible.

 

Inclusion Lacking In Top Hollywood Films

https://mashable.com/2018/07/31/annenberg-inclusion-study-hollywood-popular-films-diversity/?europe=true&utm_source=feedly&utm_medium=webfeeds#0iR07C9VgiqB

People with disabilities remain woefully underrepresented in major Hollywood movies, according to a new analysis. Just 2.5 percent of characters had disabilities in 2017’s top 100 films, down from 2.7 percent the year prior.

 

Staircases in Space

https://io9.gizmodo.com/staircases-in-space-why-are-places-in-science-fiction-1827966642

Why Are Places in Science Fiction Not Wheelchair-Accessible?

 

Weitere Beiträge entstanden durch die Unterstützung zahlreicher Supporter auf SteadyHQ.com. Hier kannst auch du mich bei meiner Arbeit unterstützen: Unterstütze mich auf Steady

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: