Raul Krauthausen - Aktivist

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Februar 2018

didacta 2018: Inklusion in der Schule: Ist sie gescheitert? Wie geht es weiter?

Freitag, 23. Februar 2018 von 13:30 bis 14:30
Messegelände Hannover, Messegelände
Hannover, 30521 Deutschland
+ Google Karte

Vom 20. bis 24. Februar 2018 führt die didacta als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse wieder Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Hannover zusammen. Zu den Referenten gehört auch Raúl Aguayo-Krauthausen. Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren: Forum Bildung Inklusion in der Schule: Ist sie gescheitert? Wie geht es weiter? - Raúl Aguayo-Krauthausen, Inklusions-Aktivist und Autor - Dr. Ilka Hoffmann, Vorstandsmitglied der GEW, Leiterin Organisationsbereich Schule -…

Mehr erfahren »

März 2018

The Place Meets Raul Krauthausen

Dienstag, 6. März 2018 von 17:00 bis 18:30
The Place Berlin, Charlottenstraße 2
Berlin, 10969 Deutschland

We’re excited to welcome Raul Krauthausen for another edition of The Place Meets! A serial founder and activist from Berlin, Raul also hosts a TV show, practices Design Thinking and writes books. And those are only a few reasons why he was awarded a number of awards, for example, the German Order of Merit. We are going to have a public fireside chat with Raul about his impressive work, especially as an entrepreneur and the challenges in the Nonprofit sector.…

Mehr erfahren »

April 2018

Eröffnungsfeier in Frankfurt

Freitag, 13. April 2018 von 15:00 bis 22:00

Mehr Platz und mehr Möglichkeiten für euch – und immer lebensbejahend, positiv und mobil: dieser Entwicklung von Rehability seit 1993 gehen wir jetzt auch in Frankfurt nach. Ein aktives Leben führen mit eurem Partner Rehability: mit Hilfsmitteln für Sport, Reisen und Beruf, mit Seminaren und Events und mit Produkten, hinter denen wir stehen und die ihr gleich testen könnt. Vielleicht wart ihr schon beim Soft-Opening und seid gespannt, was sich seitdem alles getan hat? Oder ihr kennt den neuen Ort…

Mehr erfahren »

TV-Aufzeichnung: Mit Laura Schwengber und Christian Ulmen

Freitag, 27. April 2018 von 18:30 bis 22:30
Blogfabrik, Oranienstraße 185
Berlin, 10999 Germany

Seid am 27. April 2018 dabei - bei der nächsten fulminant-famosen Aufzeichnung von KRAUTHAUSEN - face to face in Berlin! Als Gäste erwarten euch diesmal: Laura M. Schwengber, Dolmetscherin für Deutsche Gebärdensprache. Von Berlin aus reist Sie durch ganz Deutschland und baut Brücken zwischen tauben und hörenden Menschen. Und der Schauspieler, Regisseur, Moderator, Entertainer, Satiriker, Medienmogul und Produzent u.a. von Jerks., Christian Ulmen. Für Barrierefreiheit wird es Gebärdensprachdolmetschung geben. Leider gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Tickets - also…

Mehr erfahren »

Mai 2018

Auf dem Katholiken-Tag bei YoungCaritas: „Inklusion kennt keine Grenzen?“

Samstag, 12. Mai 2018 von 14:00 bis 15:00
Katholikentag, Stubengasse
Münster, 48143 Deutschland
+ Google Karte

Inklusion kennt keine Grenzen? Chancen der Umsetzung einer guten Idee Heinz-Josef Kessmann, Diözesancaritasdirektor, Münster Raúl Krauthausen, Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit, Karlsruhe Rainer Schmidt, Pfarrer und Kabarettist, Bonn Barbara Wenders, Lehrerin an der inklusiven Primus-Schule, Münster Hella Wenders, Filmregisseurin, Berlin

Mehr erfahren »

MAD PRIDE Parade 2018 in Köln

Montag, 21. Mai 2018 von 13:00 bis 17:00
S-Bahnstation Köln Ehrenfeld, Ausgang Stammstr. Köln, + Google Karte

Barrieren auf den Schrottplatz! Schubladen in den Müll! Diagnosen zu Seifenblasen! → MAD PRIDE Küsst den Wahnsinn wach, liebt Krummbeine und Spasmen – Rollt, humpelt, tastet euch vor! Feiert mit uns Die MAD Pride 2018 in Köln! Viele erleben uns als irritierend, wenn wir sind, wie wir sind. Viele meinen, unser Alltag wäre leidvoll. Doch das ist ihr Problem, nicht unseres. Wir erleben uns lustvoll und zugewandt, verlieben uns, haben Beziehungen und bekommen Kinder. Wir essen, schlafen, lernen, arbeiten, genießen,…

Mehr erfahren »

Juni 2018

KIMBUK – Das vielfältige Kinderbuchfestival

Samstag, 9. Juni 2018 von 10:00 bis 18:00
Werkstatt Der Kulturen Berlin, Wissmannstraße 32
Neukölln, 12049 Germany
Das Logo zu KIMBUK, dem vielfältigen Kinderbuchfestival: Ein gestreiftes Chamäleon

Kimbuk - Das vielfältige Kinderbuchfestival ist das erste vielfältige Kinderbuchfestival in Deutschland. Es findet am Samstag, den 9. Juni 2018 in der Werkstatt Der Kulturen Berlin statt. Weitere Informationen auf http://www.kimbuk.de In Deutschland existiert eine beachtliche Bandbreite illustrierter Bücher für Kinder. Der Markt ist gigantisch und jedes Jahr erscheinen wunderschöne und thematisch großartige Kinderbücher. Die Bandbreite unserer Gesellschaft aber ist in den seltensten Fällen darin zu finden. Es fehlt Vielfalt. Das Kinderbuch-Festival will diese Thematik in die Öffentlichkeit holen. Dafür…

Mehr erfahren »

Nueva Fachtag „Recht haben – Recht bekommen!“ zum BTHG

Donnerstag, 14. Juni 2018 von 09:30 bis 15:30
Nachbarschaftshaus Urbanstraße, Urbanstraße 21
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

Im Jahr 2016 hat der Bundes-Tag das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz beschlossen. Das Gesetz wird bis 2023 Schritt für Schritt eingeführt. Das Bundes-Teilhabe-Gesetz ändert viele alte Regeln und Gesetze. Zum Beispiel die Eingliederungs-Hilfe, in der es um Unterstützung zur Teilhabe geht. Aber: Was ändert sich für Nutzer*innen konkret im Alltag? Zu dieser Frage veranstaltet die GETEQ am 14. Juni 2018 den Fach-Tag „Recht haben – Recht bekommen! Was ändert sich durch das Bundes-Teilhabe-Gesetz?“ Wir tauschen uns mit Nutzer*innen, Beschäftigten in Werkstätten, Mitarbeiter*innen,…

Mehr erfahren »

FAMAB-Sustainability Summit 2018

Montag, 18. Juni 2018 von 08:30 bis 18:00
Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200
Dortmund, 44139 Germany
+ Google Karte

Nach der erfolgreichen Premiere geht der FAMAB-Sustainability Summit am 18. Juni 2018 in die nächste Runde. Das Konzept, Kunden und Dienstleister der Live-Kommunikationsbranche zusammen zu bringen und sich über nachhaltige Projekte, Anforderungen und Ziele auszutauschen, fand großen Anklang und wird weiter fortgesetzt. Verändert und ausgeweitet werden 2018 die Forenschwerpunkte. Neben den Klassikern „Nachhaltiger Geschäftsbetrieb“ und „Nachhaltige Messe- und Eventprojekte“, die stets aktuell und virulent sind, werden zwei weitere Foren die Themen „Inklusion“ und „Kommunikation“ beleuchten. Darüberhinaus wird verstärkt auf eine…

Mehr erfahren »

Juli 2018

60 Jahre FSG Medizin mit Raul Krauthausen

Mittwoch, 11. Juli 2018 von 14:00 bis 16:30
Saal Vis-à-vis, Fischerstraße
Hoyerswerda, 02977 Deutschland
+ Google Karte

Der Sportverein FSG Medizin Hoyerswerda e.V. feiert sein Vereinsjubiläum mit einer öffentlichen Festveranstaltung und einem Aktionstag „Inklusion im Sport“. Der prominente Redner und Buchautor Raul Krauthausen wird an diesem Tag erstmals in Hoyerswerda sprechen. Motto: „Einfach mal machen – die Sozialhelden und ihre Erfahrungen im Bereich Inklusion“. Das verspricht unterhaltsam, optimistisch aber auch nachdenklich zu werden. Die FSG Medizin veranstaltet an diesem Tag außerdem ein Forum mit Vereinen und Verbänden, mit dem Ziel sozial benachteiligten Menschen, Älteren und Menschen mit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Events oder Konferenzen, auf denen es nur männliche Sprecher oder Vortragsredner gibt, möchte ich in Zukunft nicht mehr besuchen.
Wenn Sie auf der Suche nach Expertinnen oder Sprecherinnen für Ihre Veranstaltung sind, empfehle ich Ihnen einen Blick in die Datenbank von London Speaker Bureau oder von speakerinnen.org.
Für eine barrierefreie Kommunikation mit den Teilnehmer*innen und Gästen Ihrer Veranstaltung, empfiehlt es sich, die Veranstaltung in Gebärdensprache dolmetschen zu lassen. Der Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands leitet Dolmetscher*innen-Anfragen an ihre Mitarbeiter*innen weiter.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie ihr Event inklusiver, barrierefreier und vielfältiger gestalten können, bietet Ihnen unsere Plattform Ramp-Up.me Tipps & Tricks.

Top

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Kontakt

Zurück