Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2019

Tag der offenen Tür mit einer Lesung von Raul Krauthausen

Samstag, 18. Mai 2019 von 13:00 bis 17:00
ZSL Nord e.V., Saarbrückenstraße 54
Kiel, 24114 Deutschland
+ Google Karte

Wir vom Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V. laden Sie herzlich ein unseren Verein und uns kennenzulernen. Am 18. Mai 2019 um 13 – 17 Uhr wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Sie über unsere Selbstvertretungsorganisation und unsere Angebote informieren. Erfahren Sie mehr über unsere Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle und nehmen Sie Kontakt zu unseren Beratern und Beraterinnen auf. Zum Abschluss wird der Berliner Aktivist Raul Krauthausen aus seinem Buch „Dachdecker wollte ich eh nicht werden – Das Leben…

Mehr erfahren »

TV-Aufzeichnung: „Krauthausen – face to face“ mit Hubertus Siegert, Regisseur und Graf Fidi, Rapper

Samstag, 25. Mai 2019 von 18:30 bis 21:30
RambaZamba Theater, RambaZamba Theater Schönhauser Allee 36–39
Berlin, 10435 Deutschland
+ Google Karte

Der Berliner Aktivist Raúl Krauthausen lädt als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In „face to face“-Gesprächen tauscht sich Krauthausen mit seinem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Und natürlich geht es auch ab und zu um das Thema Inklusion. Hubertus Siegert, Regisseur Mit seinem Film „Klassenleben“ dokumentierte Hubertus Siegert den ungewöhnlichen Schulalltag von Inklusionsschülern. In seinem neusten Film „Die Kinder der Utopie“ begegnen sich die Schüler von…

Mehr erfahren »

DisAbility Confidence Day 2019 – 10 Jahre myAbility

Montag, 27. Mai 2019 von 18:30 bis 20:00
Studio 44, Rennweg 44
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte

Der DisAbility Confidence Day 2019 steht im Zeichen der 10-jährigen Reise von myAbility für eine Wirtschaft ohne Barrieren. Feiern Sie gemeinsam mit uns, Bundesministerin Beate Hartinger-Klein und 8 Top-CEOs diese Jubiläum. Seit bereits 10 Jahren arbeitet das Team von myAbility erfolgreich mit der österreichischen Wirtschaft an Barrierefreiheit und Chancengerechtigkeit für Menschen mit Behinderung. Anlässlich dieses Jubiläums dürfen wir wieder zahlreiche hochkarätige Gäste auf unserem Podium begrüßen. Live am Podium: // Bundesministerin Beate Hartinger-Klein // Wolfgang Anzengruber (Vorstandsvorsitzender Verbund) // Andreas…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Die Zukunft der Inklusion – Raúl Krauthausen in Olpe.

Mittwoch, 5. Juni 2019 von 19:00 bis 21:00
Sekundarschule Olpe-Drolshagen, Quellenweg 6-10
Olpe, 57462 Deutschland
+ Google Karte

Am 5. Juni ist es endlich soweit. Wir freuen uns sehr. Es ist uns in Kooperation mit Tanja Antekeuer-Maiworm von der Kreisstadt Olpe gelungen, eine sehr starke und bekannte Stimme für Inklusion, Barrierefreiheit, für das Recht auf selbstverständliche Teilhabe und Teilgabe aller Menschen für einen Vortrag mit anschließendem Gespräch in Olpe zu gewinnen: Raúl Aguayo-Krauthausen, der bekannte Berliner Autor, Moderator, Medienmacher und eben Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit. Raúl Krauthausen weiß wovon er spricht. Geboren 1980 in Berlin ging er…

Mehr erfahren »

Sitzung des Behindertenbeirates Fulda

Mittwoch, 12. Juni 2019 von 18:00 bis 20:00
Stadtschloss Fulda, Schloßstraße 1
Fulda, 36037 Deutschland
+ Google Karte

Die nächste Sitzung des Behindertenbeirates findet am 12. Juni 2019 um 18:00 Uhr im Stadtschloss statt. Gast in dieser Sitzung wird der Inklusionsaktivist Raul Krauthausen aus Berlin sein und mit den Mitgliedern des Beirates über Inklusion diskutieren.

Mehr erfahren »

Themenabend Inklusion mit Raul Krauthausen

Dienstag, 18. Juni 2019 von 19:30 bis 21:30
Praxis Artimedes, Gerichtstraße 19
Berlin, 13347 Deutschland
+ Google Karte

Mittlerweile ist das Thema in der Öffentlichkeit angekommen, man hört es in Radio und Fernsehen und liest darüber in der Zeitung und im Internet. Meistens geht es dabei um die Idee der bildungspolitischen Inklusion, also inklusive Schule. Was aber bedeutet Inklusion in einem noch größeren Zusammenhang für die Gesellschaft? Eine Auseinandersetzung mit diesem Thema führt zu vielen, auch sehr persönlichen Fragen: Wie wollen wir leben, wenn wir Einschränkungen durch Krankheiten unterschiedlichster Art haben, wenn wir mit einer Besonderheit geboren wurden?…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Demokratie 2019: Streit-Bar – Gleiche Rechte für Alle?

Sonntag, 21. Juli 2019 von 15:00 bis 17:00
Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, und Raul Krauthausen, Inklusionsaktivist, Autor und Moderator, diskutieren über Theorie und Praxis von Inklusion in unserer Gesellschaft. Für Jürgen Dusel sind Demokratie und Inklusion zwei Seiten einer Medaille. Er unterstützte die Reform des Wahlrechts zur Europawahl 2019 und warnt vor einem erhöhten Armutsrisiko für Menschen mit Behinderung. Mit Verweis auf das Grundgesetz fordert er eine Verpflichtung privater Anbieter zu Barrierefreiheit. Raul Krauthausen kritisiert, dass die deutschen Behörden es…

Mehr erfahren »

August 2019

„Die Kinder der Utopie“ mit Filmgespräch

Donnerstag, 8. August 2019 von 20:00 bis 23:00
Delphi LUX, Kantstraße 10
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte

In DIE KINDER DER UTOPIE treffen sich sechs junge Erwachsene wieder. Vor zwölf Jahren wurden sie schon einmal dokumentiert – für den Film KLASSENLEBEN. Sie besuchten damals eine Berliner Grundschule, an der eine zu der Zeit noch außergewöhnliche Form des inklusiven Schulunterrichts stattfand: Kinder mit und ohne Behinderungen wurden gemeinsam unterrichtet. Auch Schwerstbehinderte waren Teil der Klassengemeinschaft. Gemeinsam sehen sich die jungen Erwachsenen Filmaufnahmen aus ihrer Schulzeit an, begegnen ihrem jüngeren Ich, sprechen bisher Ungesagtes aus und reden darüber, wie…

Mehr erfahren »

Journalistischer Themenabend | 5 Jahre Floskelwolke

Sonntag, 11. August 2019 von 19:00 bis 22:00
Museum Barberini, Humboldtstr. 5-6
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Die Floskelwolke wird 5 Jahre alt. 💙 Am 11. August veranstalten wir deshalb einen journalistischen Themenabend mit hochkarätiger Besetzung. Das Thema lautet: „Präzise Sprache in den Medien – Das vernachlässigte Handwerk?“. Die Platzzahl im Auditorium des Museum Barberini ist sehr begrenzt. Eintrittskarten gibt es nicht (!) zu kaufen. Aber: Wir werden an allen Sonntagen bis zur Veranstaltung Tickets über unsere Facebook-Seite Floskelwolke und unseren Twitter-Account (https://twitter.com/Floskelwolke) verlosen. 🙂 Mehr zum Programm verraten wir Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen.

Mehr erfahren »

SIRPLUS TALK mit Raul Krauthausen

Mittwoch, 14. August 2019 von 20:00 bis 23:00
SIR PLUS, Schloßstraße 94
Berlin, 12163 Deutschland
+ Google Karte

Der SIRPLUS TALK ist ein monatliches Format, in welchem Du nicht nur inspirierenden Menschen lauschen, sondern Dich auch mit ihnen austauschen kannst. Denn viele großartige Ideen und Projekte warten darauf, von Dir entdeckt zu werden! Zu unserem nächsten SIRPLUS TALK begrüßen wir Raul Krauthausen. Als Inklusions-Aktivist, studierter Kommunikationswirt und Design Thinker arbeitet Raul Krauthausen seit über 15 Jahren in der Internet- und Medienwelt. Seit 2011 ist er Ashoka Fellow und engagiert sich bei seinem 2003 gegründeten Verein SOZIALHELDEN. 2014 veröffentlichte…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Sie hätten mich gerne auf Ihrer Veranstaltung?
Wenden Sie sich einfach an The London Speaker Bureau Germany

Events oder Konferenzen, auf denen es nur männliche Sprecher oder Vortragsredner gibt, meide ich.
Wenn Sie auf der Suche nach Expertinnen oder Sprecherinnen für Ihre Veranstaltung sind, empfehle ich Ihnen einen Blick in die Datenbank von London Speaker Bureau oder von speakerinnen.org.

Für eine barrierefreie Kommunikation mit den Teilnehmer*innen und Gästen Ihrer Veranstaltung, empfiehlt es sich, die Veranstaltung in Gebärdensprache dolmetschen zu lassen.
Der Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands leitet Dolmetscher*innen-Anfragen an ihre Mitarbeiter*innen weiter.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie ihr Event inklusiver, barrierefreier und vielfältiger gestalten können, bietet Ihnen unsere Plattform Ramp-Up.me Tipps & Tricks.