Raul Krauthausen - Aktivist

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nueva Fachtag „Recht haben – Recht bekommen!“ zum BTHG

Donnerstag, 14. Juni 2018 von 09:30 bis 15:30

Im Jahr 2016 hat der Bundes-Tag das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz beschlossen.
Das Gesetz wird bis 2023 Schritt für Schritt eingeführt.
Das Bundes-Teilhabe-Gesetz ändert viele alte Regeln und Gesetze.
Zum Beispiel die Eingliederungs-Hilfe, in der es um Unterstützung zur Teilhabe geht.

Aber: Was ändert sich für Nutzer*innen konkret im Alltag?

Zu dieser Frage veranstaltet die GETEQ am 14. Juni 2018 den Fach-Tag „Recht haben – Recht bekommen! Was ändert sich durch das Bundes-Teilhabe-Gesetz?“

Wir tauschen uns mit Nutzer*innen, Beschäftigten in Werkstätten, Mitarbeiter*innen, Politiker*innen und Fach-Leuten aus.

Gemeinsam wollen wir darüber sprechen:
* Was ist das Bundes-Teilhabe-Gesetz?
* Was ändert sich durch das Bundes-Teilhabe-Gesetz?
* Welche Forderungen erheben wir aus Sicht der Nutzer*innen?

Der Fachtag findet im Nachbarschaftshaus Urbanstraße
in Kreuzberg statt.
Die Räume sind für Rollstuhl-Fahrer*innen zugänglich.
Gebärden-Sprach-Dolmetscher*innen sind bestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Sie können sich noch bis zum 8. Juni anmelden.
Telefonnummer: 030 – 94 51 61 60
Faxnummer: 030 – 94 51 61 66

Wir freuen uns auf Sie!

Details

Datum:
Donnerstag, 14. Juni 2018
Zeit:
09:30 bis 15:30
Website:
https://facebook.com/events/260422861169420/

Veranstaltungsort

Nachbarschaftshaus Urbanstraße
Urbanstraße 21
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

Events oder Konferenzen, auf denen es nur männliche Sprecher oder Vortragsredner gibt, möchte ich in Zukunft nicht mehr besuchen.
Wenn Sie auf der Suche nach Expertinnen oder Sprecherinnen für Ihre Veranstaltung sind, empfehle ich Ihnen einen Blick in die Datenbank von London Speaker Bureau oder von speakerinnen.org.
Für eine barrierefreie Kommunikation mit den Teilnehmer*innen und Gästen Ihrer Veranstaltung, empfiehlt es sich, die Veranstaltung in Gebärdensprache dolmetschen zu lassen. Der Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands leitet Dolmetscher*innen-Anfragen an ihre Mitarbeiter*innen weiter.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie ihr Event inklusiver, barrierefreier und vielfältiger gestalten können, bietet Ihnen unsere Plattform Ramp-Up.me Tipps & Tricks.

Top

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Kontakt

Zurück

%d Bloggern gefällt das: