The Bohlen Experience

Ich habe heute (ich bin krank und langweile mich) einfach mal VIVA geguckt und folgenden neuen „Hit“ von Mark Medlock aka Mr. Lonely gesehen… Abgesehen davon, dass die Musik der absolute Dreck ist, muss ich schon sagen, dass Bohlen einfach weiss, wie es geht:

1. Man nehme eine Ästhetik wie in den bekannten Beck’s/Bacardi-Werbespots und kombiniere

2. diese mit „Latino-Musik“, die den Sommer heraufbeschwören soll und feiere

3. sich unendlich selber:

Das Video: Mark Medlock (Mr. Lonely) – You can get it


Der Beck’s-Spot:

P.S: Das Mark „Mr. Lonely“ heisst, ist sicher auch kein Zufall. Schließlich weckt das bei den ganzen Teenie-Mädels die Hoffnung, Ihren Schwarm kennenzulernen… *kotz*

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.