Ein Wort mit „X“…

Es ist ja allgemein bekannt, dass sich Produkte mit doppel „OO“ (Dooyoo, Yahoo, Google) oder durch weglassen von Vokalen (Frazr, Flickr) oder mit einem „X“ im Namen besser verkaufen (Windows XP, XBox).

Aber gerade beim „X“ ist mir heute etwas aufgefallen:
Maxdome vs. Xing

Verblüffend ähnlich oder?

Update:
Ich habe noch ein „X“ gefunden:

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.