Frau Merkel, wie machen Sie das?

Wer zu Minute 2,25 vorspult erfährt von Frau Merkel, dass man sich Computer herunterladen kann. Jedenfalls behauptet sie das, in Ihrem Vodcast zum Welttag des Schutzes des geistigen Eigentums.

Dazu fallen mir spontan 2 Dinge ein:
1. Frau Merkel, ich brauche auch mal wieder einen neuen Computer. Verraten Sie mir doch bitte die Adresse.
2. Wenn man Computer herunterladen kann, wieso dann der ganze Heckmeck um „Vorratsdatenspeicherung“ und „Bundestrojaner“?

« »
  1. da sieht man mal wieder, das die politker von der ganzen materie keine blassen schimmer haben und einfach nur daher reden was ihnen ihre berater empfehlen. …

    btw: ich würde mir dann auch gern eine ps3 runterladen (ach nee die hab ich schon) denn eben die wii. ;O)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.