Referenzen

  • Mit Wheelmap.org auf der Local Web Conference 2014 in Nürnberg. #lwc14

    Am 5. Februar 2014 hatte ich die großartige Gelegenheit auf der Local Web Conference 2014 dem Panel „Smart City – Menschen, Technik, Infrastruktur“ beizuwohnen und einen kurzen Vortrag über die SOZIALHELDEN und die Wheelmap zu halten:

  • Diese Woche im Wahllokaltest: Wie barrierefrei sind Deutschlands Wahllokale?

    Diese Woche fahre ich mit Petra Groß, Michael Wahl und Guildo Horn und der Aktion Mensch auf die Wahllokaltest-Tour und überprüfe Wahllokale in Berlin, Hamburg, Köln, Kassel und München auf ihre Barrierefreiheit. Mit von der Partie ist Guildo Horn. Zu viert checken wir, ob der Zugang rollstuhlgerecht ist, ob Unterlagen für sehbehinderte und blinde Personen vorhanden…

  • The Accessible City: Raul Krauthausen at TEDxHamburg

    Raul Krauthausen co-founded the SOZIALHELDEN platform, a multi-award-winning group of extraordinary changemakers, of which he is one of the creative masterminds. The group has a track record of creating successful, sustainable and well marketed social innovations, including “Pfandtastisch helfen!”, Germany’s most prominent recycling for social change project, and “SuperZivi”, a radio casting show for young…

  • Barriefreiheit in der Architektur

    Bis heute wird das Thema der Barrierefreiheit von Bundesland zu Bundesland mit stark unterschiedlicher Relevanz an deutschen Hochschulen behandelt. Große Teile von frisch ausgebildeten Hochschulabsolventen in Deutschland haben so weder das Problembewusstsein für Barrieren noch fachliche Kenntnisse zu entsprechenden Normen. Im Rahmen von Wheelmap.org gaben daher Raul Krauthausen und der Architekt André Burkhardt Vorträge für…

  • DLDcities 2012-Conference in London: „Wheelmap“

    Raul Krauthausen spricht über wheelmap.org auf der DLDcities 2012-Conference.

  • Blogger im Gespräch

    Philip Banse spricht auf der re:publica 2012 mit vier Netzpublizisten, die 2011/12 mit bemerkenswerten Aktionen aufgefallen sind. Jedes Gespräch dauert rund 15 Minuten, anschließend kann das Publikum Fragens stellen.

  • Wenn Träume wahr werden…

    beim Aufräumen meines E-Mailpostfaches habe ich folgende Abschiedsmail an meine Ex-Kollegen bei Radio Fritz gefunden. Es war eine tolle Zeit. Ich blicke gerne zurück. Liebe Fritzen, Schon als ich 9 Jahre alt war, habe ich Fritz gehört. Es war immer mein größter Traum und Wunsch einmal beim Radio zu arbeiten. Idealerweise hier. Mein Schülerpraktikum, damals…

  • Zwischen Sorgenkind und Superkrüppel

    Ich bin seit meiner Geburt behindert. Meinen Eltern verdanke ich, dass sie immer versucht haben, mich so „normal“ wie möglich zu erziehen. Sie legten großen Wert darauf, dass ich keine Sonderbehandlung bekam, die sich nur aus der Tatsache meiner körperlichen Einschränkungen ergab. Keine Benachteiligung, aber auch keine Bevorzugung: Ich sollte als selbständiger Mensch heranwachsen und…

  • DLD Conference 2011: „Responsive Cities“

    Reacting to social issues with a spirit of inclusiveness, participation and entrepreneurship, Raul co-founded the SOZIALHELDEN platform, a multi-award-winning group of extraordinary changemakers,of which he is one of the creative masterminds. The group has a track record of creating successful, sustainable and well marketed social innovations, including “Pfandtastisch helfen!”, Germany’s most prominent recycling for social…

  • TEDxBerlin

    Raul Krauthausen is a marketing specialist dedicated to solving social problems, and making solving social problems fun. During his childhood in South America, he witnessed many stark economic divides, and with his own genetic bone disorder confining him to the wheelchair, he experienced the social divides facing people with disabilities.

[mc4wp_form id=“50673″]