Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Januar 2020

Fachkongress „Hochschule ohne Hindernisse – Aufgaben, Beispiele, Chancen“

Freitag, 31. Januar 2020 von 10:00 bis 17:00
Kleisthaus, Mauerstraße 53
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Was muss passieren, damit eine Hochschule für alle möglich wird? Welche guten Ansätze gibt es schon und was kann die Politik dazu beitragen? Wie kann die Gesellschaft dafür sensibilisiert werden, dass auch an Hochschulen eine bessere inklusive Kultur nötig ist? Inklusion an Hochschulen – gendergerecht ist ein wichtiges Thema voller Möglichkeiten, über das es bislang noch viel zu wenig Austausch gibt. Das möchten wir ändern. Datum: Freitag, den 31. Januar 2020 von 10 bis 17 Uhr Ort: Berliner Kleist-Haus (Dienstsitz…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Lesung auf dem Bamberger Literaturfestival #BAMLIT20

Freitag, 7. Februar 2020 von 20:00 bis 22:00
KUFA – die Kultur-Fabrik, Ohmstraße 3
Bamberg, 96050 Deutschland
+ Google Karte

Raúl Aguayo-Krauthausen ist 1980 in Peru geboren und lebt heute in Berlin. Sein zweites Zuhause ist das Netz. Dort twittert, bloggt und postet er über die Dinge, die ihn bewegen. Mal humorvoll, mal ernst und mal mit spitzer Zunge. Er studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation und Design Thinking. Nach einigen Abstechern in der Werbebranche arbeitete er für vier Jahre bei Radio Fritz vom rbb.Gemeinsam mit weiteren Mitstreiter*innen gründete er mit SOZIALHELDEN e.V. und AbilityWatch e.V. zwei gemeinnützige Vereine und setzt sich…

Mehr erfahren »

Dokumentarfilm: DIE KINDER DER UTOPIE – ein Inklusions-Abenteuer

Samstag, 29. Februar 2020 von 19:00 bis 22:00
Kultur-Café, Holsteinische Straße 30
Berlin, 12161 Deutschland
+ Google Karte

20.000 Kinogäste, 160 Städte, 1.000 Freiwillige – großartige Zahlen, wenn es um einen Dokumentarfilm über Inklusion in Deutschland geht. Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse der Fläming-Grundschule. Sie reflektieren ihre Erlebnisse und Erfahrungen – und blicken in die Zukunft. Ein berührender Dokumentarfilm von Hubertus Siegert. Raul Krauthausen ist das bekannte Gesicht der Kampagne für den Film. Es wird nach dem Film Gelegenheit zum Gespräch geben. Raul Krauthausen ist Gründer der Initiative Sozialhelden, Autor, Aktivist…

Mehr erfahren »

März 2020

Fachtagung „Inklusive Arbeitswelt: Neue Wege – neue Chancen“

Freitag, 27. März 2020 von 09:30 bis 12:00
Rathaus Rostock, Adresse: Neuer Markt 1a
Rostock, 18055 Deutschland
+ Google Karte

Der Arbeitskreis "Rostock Inklusiv" lädt am 27. März 2020 zum ersten Fachtag „Inklusive Arbeitswelt. Neue Wege – neue Chancen“ in den Bürgerschaftssaal und das Foyer des Rostocker Rathauses ein. Das Thema Arbeitskräftemangel wird von der Wirtschaft zurzeit als das größte Risiko für die Unternehmen bewertet. Das Potenzial vieler hundert Menschen mit Beeinträchtigung bleibt dem ersten Arbeitsmarkt oft verborgen. Dabei sind häufig nur kleine Anstöße und Veränderungen notwendig, um geeignete Arbeitsplätze einzurichten und die Fähigkeiten und Kenntnisse dieser Menschen für den…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

FEMALE FUTURE FORCE DAY 2020

Samstag, 10. Oktober 2020
Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5
Berlin, 12101 Deutschland
+ Google Karte

Am 10. Oktober 2020 geht der FEMALE FUTURE FORCE DAY in die dritte Runde. Auf der Konferenz für deine Zukunft stehen deine persönliche, berufliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung im Mittelpunkt. In Vorträgen, Panels, Interviews, Impulsen, Q&A-Sessions, Live-Podcasts und Master Classes kannst du dich inspirieren lassen. Einen ganzen Tag lang bringt EDITION F 4.000 Gäste und über 60 Speaker*innen am Flughafen Tempelhof Berlin zusammen, um auf Augenhöhe über das zu sprechen, was uns bewegt und weiterbringt. Der frühe Vogel fängt den Wurm?…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Sie hätten mich gerne auf Ihrer Veranstaltung?
Wenden Sie sich einfach an The London Speaker Bureau Germany

Events oder Konferenzen, auf denen es nur männliche Sprecher oder Vortragsredner gibt, meide ich.
Wenn Sie auf der Suche nach Expertinnen oder Sprecherinnen für Ihre Veranstaltung sind, empfehle ich Ihnen einen Blick in die Datenbank von London Speaker Bureau oder von speakerinnen.org.

Für eine barrierefreie Kommunikation mit den Teilnehmer*innen und Gästen Ihrer Veranstaltung, empfiehlt es sich, die Veranstaltung in Gebärdensprache dolmetschen zu lassen.
Der Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands leitet Dolmetscher*innen-Anfragen an ihre Mitarbeiter*innen weiter.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie ihr Event inklusiver, barrierefreier und vielfältiger gestalten können, bietet Ihnen unsere Plattform Ramp-Up.me Tipps & Tricks.