Wie kann ich was bewegen?

Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen?
Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen zusammen mit Benjamin Schwarz in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten.

Jetzt auf Apple Podcasts via Spotify oder als RSS-Feed abonnieren!

Auch als Transkript verfügbar.

  • So kommen Kinderrechte ins Parlament

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen“ – der Kindernothilfe??, Folge 33:

    In dieser Episode tauchen wir tief in die Welt der Kindernothilfe ein, einer Organisation, die sich dem Kampf gegen Armut, Ausbeutung und Ungerechtigkeit verschrieben hat, die Kinder weltweit betreffen. Gemeinsam mit Iven Schwerdtfeger und Katrin Weidemann von der Kindernothilfe entdecken wir, wie sich jeder Einzelne einbringen und einen echten Unterschied im Leben von Kindern machen…

  • So kannst du was gegen Rechts tun

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen“ – Amadeu-Antionio-Stiftung?, Folge 32:

    In dieser Folge zeigen Raul und Anna Weers von der Amadeu Antonio Stiftung wie du dich gegen Rechts engagieren kannst. Vor allem in ländlichen Regionen. Erfahre mehr über die mutigen Schritte, die wir gemeinsam unternehmen können, um gegen Rechtsextremismus vorzugehen und eine inklusive, gerechtere Welt zu schaffen.

  • Wie wichtig sind dir Menschenrechte?

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen“ – bei Amnesty?, Folge 31:

    Gemeinsam mit Lisa Nöth und anderen Aktivistinnen von Amnesty Deutschland stellen wir die verschiedenen Formen des Engagements im Kampf für Menschenrechte vor, um dir den Einstieg in den Aktivismus zu erleichtern. Schwerpunkt ist der Protest gegen Menschenrechtsverletzungen im Iran. Wie kann ich was bewegen? ist dein Weg in das politische Engagement mit Raul Krauthausen.

  • Podcast: „Wie kann ich was bewegen“ – bei PETA?, Folge 30:

    Pelzfarmverbot, Zirkusverbot, Kleintierverkaufverbot: die Arbeit von PETA bewegt nachweislich etwas! Aber wie kann man da mitmachen?

  • Maja Göpel

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen?“ – Folge 29: Mit Maja Göpel

    In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Maja Göpel, Politökonomin, Expertin für Nachhaltigkeitspolitik und Transformationsforschung, Autorin, Rednerin, Beraterin, Hochschullehrerin und Mitbegründerin von Scientists4Future.

  • Sarah-Lee Heinrich

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen?“ – Folge 28: Mit Sarah-Lee Heinrich

    Mit 15 trat Sarah der Grünen Jugend bei und gründete die Ortsgruppe Unna. Ihre politischen Kernthemen sind soziale Ungleichheit, insbesondere das Hartz-IV-System und gesellschaftliche Ausbeutung. Sarah spricht mit Raul und Benjamin darüber, was es bedeutet in Deutschland arm zu sein, wieso die Ampel Regierung aktuell keine soziale Krise bewältigen kann und wer konkret eigentlich in…

  • Deutsche Wohnen & Co enteignen

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen?“ – Folge 27: Mit Deutsche Wohnen & Co enteignen

    Gegen den Mietenwahnsinn: In dieser Folge sprechen Raul und Benjamin mit Veza und Aino von Deutsche Wohnen & Co enteignen. Die Berliner Bürger:innen-Initiative fordert, dass große Wohnkonzerne in Berlin enteignet und vergesellschaftet werden. In Berlin würde das 243.000 Wohnungen betreffen, was per Volksentscheid mehrheitlich befürwortet wurde. Veza, Aino, Benjamin und Raul führen eine spannende Diskussion,…

  • Aktivismus statt Resignation – Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz auf der TINCON 2022

    Aktivismus statt Resignation – Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz auf der TINCON 2022

    Wie löst man Probleme, die einem so groß erscheinen, dass man wie erstarrt zuhause vor dem Bildschirm ausharrt? Benjamin Schwarz und ich haben versucht, diese Frage zu beantworten, indem wir für unser Buch “Wie kann ich was bewegen” mit vielen jungen und alten Aktiven und Aktivistinnen gesprochen haben, um deren Zauberformel zu erfahren. Und sind…

  • Linus Neumann

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen?“ – Folge 26: Mit Linus Neumann

    In dieser Folge sprechen Raul und Benjamin mit Linus Neumann, Sprecher des Chaos Computer Clubs, Experte für IT-Sicherheit und Diplom-Psychologe. Der Verein und einstige Hacker-Vereinigung CCC ist seit den Achtzigern politisch und aktivistisch unterwegs, wenn es um das “Menschenrecht auf weltweite, ungehinderte Kommunikation” geht. So werden gerade auch die digitalen Machenschaften von Meta, Google oder…

  • Barbara Metz

    Podcast: „Wie kann ich was bewegen?“ – Folge 25: Mit Barbara Metz

    Die gebürtige Bayerin kämpft seit 15 Jahren in der Deutschen Umwelthilfe für saubere Luft, weniger Plastik und gegen die Klimakrise. Lösungsorientiert und erfolgreich. So deckte der Verein mit über 100 festen Mitarbeiter:innen u.a. die VW-Abgas-Affäre aka Diesel-Skandal auf und erklagte das Recht auf saubere Luft für alle europäischen Bürger:innen.

Einmal die Woche gibt es von mir handgepflückte Links aus aller Welt zu den Themen Inklusion und Innovation in meinem Newsletter. Kein Spam. Versprochen.

Die vergangenen Ausgaben gibt es hier.




If you’re interested in our english newsletter
„Disability News Digest“, please subscribe here!