Lesung aus: „Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden.“ (Bamberg)

Datum:
18. März 2023

Uhrzeit:
20:00 – 22:00

Ort:
Dr. Pfleger Arzneimittel, Dr.-Robert-Pfleger-Straße 12, 96052 Bamberg

Raúl Aguayo-Krauthausen ist die lauteste Stimme in Deutschland, wenn es um die Durchsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderung geht. «Betrachten Sie Behinderung einfach als eine Eigenschaft wie die Haarfarbe» ist eine seiner zentralen Botschaften, und er kämpft auf allen Plattformen – analog und digital – für Sichtbarkeit und gegen Diskriminierung.
In seinem neuen Buch «Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden.» (ET 14.3.23) wirft er grundlegende und oft unangenehme Fragen zur Inklusion in Deutschland auf, bringt seine Leser:innen dazu, sich mit ihrem eigenen Ableismus auseinanderzusetzen, und entwickelt eine Idee davon, wie Inklusion auf allen Ebenen wirklich zu leben ist. Denn: Inklusion ist Menschenrecht!

Weitere Informationen.

Einmal die Woche gibt es von mir handgepflückte Links aus aller Welt zu den Themen Inklusion und Innovation in meinem Newsletter. Kein Spam. Versprochen.
Die vergangenen Ausgaben gibt es hier.



If you're interested in our english newsletter
"Disability News Digest", please subscribe here!