Raul Krauthausen - Aktivist

Newsletter: Über 10 Jahre UN-BRK und ihre Probleme in Deutschland, Körperbilder, Menschen mit Down-Syndrom, die sich zu Wort melden & behinderte SchauspielerInnen. Vom 26. März 2019

Newsletter: Über 10 Jahre UN-BRK und ihre Probleme in Deutschland, Körperbilder, Menschen mit Down-Syndrom, die sich zu Wort melden & behinderte SchauspielerInnen. Vom 26. März 2019

Jeden Dienstag gibt es von mir kuratierte Links zu den Themen Inklusion und Innovation. Ihr könnt ihn auch als Newsletter abonnieren. Kein Spam. Versprochen! Weiterlesen →

Weiterlesen →

Mein Körper und ich

Mein Körper und ich

Es ist kompliziert. Menschen mit Behinderung haben so stark mit komischen Bildern über sich zu tun, dass auch die eigene Wahrnehmung darunter leiden kann. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Newsletter: Über Innovationen, Greta Thunberg, einer Schule für Alle, Kinofilme, mehrere gute Gerichtsurteile & Entscheidungen, den 1. Arbeitsmarkt und Inklusion. Vom 19. März 2019

Newsletter: Über Innovationen, Greta Thunberg, einer Schule für Alle, Kinofilme, mehrere gute Gerichtsurteile & Entscheidungen, den 1. Arbeitsmarkt und Inklusion. Vom 19. März 2019

Jeden Dienstag gibt es von mir kuratierte Links zu den Themen Inklusion und Innovation. Ihr könnt ihn auch als Newsletter abonnieren. Kein Spam. Versprochen! Weiterlesen →

Weiterlesen →

Das komische Spiel zwischen nah und fern

Das komische Spiel zwischen nah und fern

Mal rückt man uns auf die Pelle, mal sind wir weit weg – bei den Gedanken und überhaupt. Das illustriert für uns Menschen mit Behinderung auch der Umgang mit neuen Robotertechnologien. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Inklusion ist keine Zauberei, sondern eine Frage der Haltung

Inklusion ist keine Zauberei, sondern eine Frage der Haltung

Seit Jahren wird darüber gestritten, ob und wie man Behinderte in Regelschulen unterrichten soll. Kritiker argumentieren, dass dafür schlicht die Ressourcen fehlen und auch die entsprechend ausgebildeten Lehrkräfte. Warum es die aber nicht immer braucht und eigentlich ein viel tieferliegendes Problem diskutiert werden sollte. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Newsletter: Weltfrauentag und behinderte Frauen; Land muss Inklusionsleistungen an Schulen zahlen; Hausverbote in Pflegeheimen; Kunst der Gebärde. Vom 12. März 2019

Newsletter: Weltfrauentag und behinderte Frauen; Land muss Inklusionsleistungen an Schulen zahlen; Hausverbote in Pflegeheimen; Kunst der Gebärde. Vom 12. März 2019

Jeden Dienstag gibt es von mir kuratierte Links zu den Themen Inklusion und Innovation. Ihr könnt ihn auch als Newsletter abonnieren. Kein Spam. Versprochen! Weiterlesen →

Weiterlesen →

Meine nächsten Termine

  1. Happy Birthday Behindertenrechtskonvention! Wo stehen wir – wohin wollen wir?

    Freitag, 5. April 2019 von 17:00 bis 20:00
  2. #Visionär: Junge Ideen in guter Gesellschaft

    Samstag, 6. April 2019 von 09:00 bis 12:00

RSS Neues von den SOZIALHELDEN

RSS Neues aus dem Wheelmap-Blog

  • 10 Jahre UN BRK – Ist Deutschland rollstuhlgerechter geworden? 25. März 2019
    Am 26. März 2009 trat in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention in Kraft, die unter anderem auch die barrierefreie Zugänglichkeit von Orten verbessern sollte. Wir haben verglichen, ob und wie sich die Rollstuhlgerechtigkeit der Orte auf Wheelmap.org in Deutschland in den letzten 5 Jahren entwickelt hat. Der Beitrag 10 Jahre UN BRK – Ist Deutschland rollstuhlgerechter geworden? […]

RSS Neues von Leidmedien.de

  • Behinderte Frauen: Behinderung als ein Merkmal von vielen 8. März 2019
    Im Jahr 1985 erschien mit „Geschlecht: Behindert, besonderes Merkmal: Frau“ das erste deutsche Sachbuch, das Frauen mit Behinderung selbst schrieben. 25 Jahre später wurde 2010 das Buch „Gendering Disability“ veröffentlicht. Unsere Autorin Tanja Kollodzieyski vergleicht anlässlich des Internationalen Frauen*tags: Welche Entwicklungen gab es in den 25 Jahren dazwischen und welchen Einfluss haben die Bücher noch […]
    Tanja Kollodzieyski

RSS Neues von KRAUTHAUSEN – face to face

  • Sendung #19 mit Julia Probst
    Zum Video mit Gebärdensprache hier entlang auch Verfügbar mit Audiodeskription (AD). Zu Gast bei KRAUTHAUSEN – face to face: Julia Probst, Inklusionsaktivistin & Lippenleserin. Mit Raul Krauthausen unterhält sie sich über ihren Werdegang und die Hindernisse, die überwunden wurden und über die Gehörlosenkultur. Mehr Infos: twitter.com/EinAugenschmaus Erstausstrahlung: 16.02.2019, 9.30 Uhr, Sport 1 Der Beitrag Sendung […]
Top