REHADAT

Zum Themenkomplex “Berufliche Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung” bietet die Website REHADAT ein reichhaltiges und vor allem unabhängiges Informationsangebot. Unter dem Punkt “Portale” lassen sich 14 Unterthemen finden, die von Informationen zu Hilfsmitteln, Bildung, Recht und Ausgleichsabgabe bis hin zu Forschung, Statistiken und Literatur reicht. Auch ein Adressbuch mit Kontakten zu weiteren Informationen […]

refundrebel

Der Zug hatte mal wieder Verspätung oder ist ausgefallen? refundrebel verspricht in diesen Fällen eine einfache und schnelle Überprüfung des Anspruchs auf Kostenrückerstattung. Hierzu wird das Bahnticket auf der Website hochgeladen und die nötigen Angaben gemacht. refundrebel kümmert sich um alle weiteren Schritte und bei einem Erfolg wird die Erstattung, mit Abzug der Provisionsgebühr in […]

Das Einhänderkochbuch

Martina Tschirner ist u.a. Foodjournalistin und Fernsehköchin. Ihr Sohn Nick kann nach einem Unfall nur noch die linke Körperhälfte gezielt nutzen. Dies nahmen die beiden zum Anlass, um 2014 gemeinsam “das Einhänderkochbuch” zu veröffentlichen. Neben vielen Rezepten werden auch Tipps zum einhändigen Kochen allgemein gegeben. „Das Einhänderkochbuch Zwei – saisonal kochen, ernten, feiern – mit […]

“Mein Rollstuhl ist ein Teil von mir!” #disabledairlinehorror

Das bekannte Model Jillian Mercado ließ ihre 130.000 Instagram-Follower*innen live dabei zusehen, wie sie vergeblich versuchte, Flughafenangestellte davon abzuhalten, ihren Rollstuhl zu demolieren. Die Service-Kräfte waren der Meinung, man müsse den E-Rollstuhl doch irgendwie zusammenklappen können – und drückten und zogen, bis schließlich Teile brachen. Die Warnungen der Besitzerin missachteten sie.
Jillian Mercado schreibt dazu: “THIS HAS TO STOP! THIS IS OUR WAY OF LIVING!” – “Das muss aufhören! Das ist unsere Art zu leben!”

einfachstars

Auch Menschen, die auf Leichte Sprache angewiesen sind, können sich auf der Website einfachstars.info über Prominente aus allen möglichen Bereichen, Mode, virale Trends und vieles mehr informieren. Es gibt auch ein Star-Lexikon, in dem über alle erwähnten Personen ein kurzer Informationstext geschrieben ist. Die Texte zu den Artikeln schreibt Anne Leichtfuß, die unter anderem auch […]

Ohrenkuss… da rein, da raus

Ja, auch Menschen mit Down-Syndrom können lesen und schreiben. Das beweisen die 14 RedakteurInnen und über 50 Fern-KorrespondentInnen des Magazins Ohrenkuss seit über 20 Jahren. Alle Artikel werden von diesen AutorInnen mit Down-Syndrom verfasst und unzensiert im Magazin und im Blog veröffentlicht. Finanziert wird das Projekt durch Heftverkäufe, Abos, Lesungen und Spenden. Seit der Gründung […]