Raul Krauthausen - Aktivist

Krauthausen trifft: Kübra Gümüşay über den Gina-Lisa-Lohfink-Prozess und Hass im Netz und #OrganisierteLiebe

Krauthausen trifft: Kübra Gümüşay über den Gina-Lisa-Lohfink-Prozess und Hass im Netz und #OrganisierteLiebe

Kübra Gümüşay ist Journalistin, Aktivistin, Bloggerin und muslimische Feministin. Geboren in Hamburg, studierte sie hier und in London Politikwissenschaften, lebte in Oxford und kehrte schließlich wieder in ihre Geburtsstadt zurück. Sie hatte Deutschland verlassen, weil sie sich als Muslima hier nicht mehr wohlgefühlt hatte. Weiterlesen →

Weiterlesen →

KRAUTHAUSEN – face to face: Samuel Koch, Schauspieler

KRAUTHAUSEN – face to face: Samuel Koch, Schauspieler

In der Sendung „KRAUTHAUSEN – face to face“ lade ich als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tausche ich mich mit einem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Weiterlesen →

Weiterlesen →

#keinZwerg! Über die merkwürdige Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung über den kürzlich verstorbenen Schauspieler Michu Meszaros

#keinZwerg! Über die merkwürdige Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung über den kürzlich verstorbenen Schauspieler Michu Meszaros

Am 14. Juni 2016 sorgte ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung für Aufsehen. Der kürzlich verstorbene Schauspieler Michu Meszaros wurde neben weiteren kleinwüchsigen Schauspielern als Märchenfigur und ZWerg diskriminiert. ze.tt-Redakteur Leon Krenz hat mich in Hamburg getroffen, um mit mir über die ‪#‎keinzwerg‬-Debatte zu sprechen. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Jetzt.de „Nicht-Behinderte sagen die ganze Zeit, was gut für uns ist“

Jetzt.de „Nicht-Behinderte sagen die ganze Zeit, was gut für uns ist“

Foto: Andi Weiland Aktivist Raúl Krauthausen zerreißt auf jetzt.de das von der Regierung beschlossene Teilhabegesetz. jetzt: Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Teilhabegesetz für Menschen mit Behinderung geeinigt. Du bist schon seit Jahren als Aktivist in diesem Bereich tätig – machst du jetzt den Schampus auf? Weiterlesen →

Weiterlesen →

#NichtMeinGesetz – Rede: „Die Schonraumfalle“

#NichtMeinGesetz – Rede: „Die Schonraumfalle“

Am 31. Mai 2016 hatte ich die Möglichkeit vor der SPD-Bundestagsfraktion bei der Veranstaltung "Teilhabe statt Diskriminierung – Fraktion vor Ort" eine Rede zum Teilhabegesetz bzw. zu #Nichtmeingesetz zu halten. Weiterlesen →

Weiterlesen →

TINCON-Workshop: „Ey, bist du behindert? Schwule Spacko-Sprüche im Internet“

TINCON-Workshop: „Ey, bist du behindert? Schwule Spacko-Sprüche im Internet“

Die TINCON – die „teenageinternetwork convention“. Das es sowas gibt, war schon lange überfällig. Zum Glück haben sich die Haeusslers (Erfinder von Spreeblick und re:publica) dessen angenommen und herausgekommen ist ein großartiges Event – auf dem ich ordentlich auf die Kacke hauen durfte. Weiterlesen →

Weiterlesen →

RSS Neues von den SOZIALHELDEN

  • #MapMyDay – Weltweite Bewegung mit interaktivem Stadtplan für mehr Barrierefreiheit 2. Dezember 2015
    Berlin. Am 3. Dezember startet die weltweite Kampagne “MapMyDay” für mehr Aufmerksamkeit auf Barrieren im Alltag. Der Berliner Verein Sozialhelden und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rufen Menschen dazu auf, Orte in ihrer Nachbarschaft auf der Online-Karte Wheelmap.org danach zu bewerten, ob … Continue reading → Der Beitrag #MapMyDay – Weltweite Bewegung mit interaktivem Stadtplan für mehr […]
    andi
  • Pressemitteilung: Sozialhelden stellen mit Trucify Fragen zu Behinderung und Inklusion 9. Juni 2015
    Was Sie schon immer über Menschen mit Behinderung wissen wollten, sich aber nicht zu fragen trauten… Die Sozialhelden und die App Trucify sammeln im Netz die wichtigsten Fragen zum Thema Behinderung. 10 Milionen zu Wikipedia Menschen mit Behinderungen leben in Deutschland, Inklusion … Continue reading → Der Beitrag Pressemitteilung: Sozialhelden stellen mit Trucify Fragen zu Behinderung und […]
    andi
  • Krauthausen trifft Hirschhausen 21. Mai 2015
    Am 21. Mai war Raul Krauthausen bei Eckart von Hirschhausens „Quiz des Menschen“ zu Gast und hat die Arbeit und Projekte von uns vorgestellt. Wenn auch du unsere Arbeit, wie Eckart von Hirschhausen unterstützen, möchtest, dann spende für uns und erhalte als Dank … Continue reading → Der Beitrag Krauthausen trifft Hirschhausen erschien zuerst auf SOZIALHELDEN e.V..
    andi

RSS Neues aus dem Wheelmap-Blog

  • MapMyDay – 20.000 neue Markierungen auf der Wheelmap 21. Dezember 2015
    Für den diesjährigen 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, hatte sich das Team von Wheelmap.org etwas ganz Besonderes ausgedacht. Zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben wir zu der internationalen Mapping-Aktion „MapMyDay“ aufgerufen: Tausende von Menschen weltweit machten… Weiterlesen › The post MapMyDay – 20.000 neue Markierungen auf der Wheelmap appeared first on […]
  • „MapMyDay“ – Seid die Bewegung bei unserer internationalen Mapping-Aktion! 25. November 2015
    In den letzten Wochen war es sehr aufregend bei uns im Büro. Mit Feuereifer arbeiten wir an der Kampagne „MapMyDay“, eine große weltweite Mapping-Aktion, bei der die Apps und die Webseite von Wheelmap.org zum Einsatz kommen. Am 3. Dezember, dem… Weiterlesen › The post „MapMyDay“ – Seid die Bewegung bei unserer internationalen Mapping-Aktion! appeared first […]
Top