Raul Krauthausen - Aktivist

Arbeit + Assistenz = Altersarmut

Arbeit + Assistenz = Altersarmut

Als Mensch, der auf persönliche Assistenz angewiesen ist, bekomme ich alle paar Monate Post vom Sozialamt. So auch heute. Sie wollen mal wieder vollen Einblick in meine Konten. Die Kontoauszüge der letzten drei Monate sowie meinen Einkommenssteuerbescheid aus dem letzten Jahr. Außerdem soll ich doch bitte meine (Dienst-)Reisen in angemessenere Form nachweisen. Kurzum: Sie wollen wissen, wie viel ich verdien(t)e und was ich mit meinem Geld anstelle. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Raul Krauthausen zu Gast beim NDR in der Sendung “DAS!” mit Hinnerk Baumgarten vom 23. Juli 2014

Raul Krauthausen zu Gast beim NDR in der Sendung “DAS!” mit Hinnerk Baumgarten vom 23. Juli 2014

Raúl Krauthausen zu Gast beim NDR in der Sendung "DAS!" mit Hinnerk Baumgarten. Raúl Krauthausen hat Glasknochen und erlebt oft, wie schwer andere mit seiner Behinderung umgehen können. In "Dachdecker wollt ich eh nicht werden" beschreibt er sein Leben. Weiterlesen →

Weiterlesen →

#allin clusive or nothing

Weiterlesen →

Ein Interview in der Sendung ZIBB im rbb Fernsehen vom 9. Juli 2014

Ein Interview in der Sendung ZIBB im rbb Fernsehen vom 9. Juli 2014

Raúl Aguayo-Krauthausen, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass Viele Schwierigkeiten damit haben, Menschen mit körperlichen Einschränkungen unverkrampft zu begegnen. Weiterlesen →

Weiterlesen →

IMHO: Gehen ist auch nur kontrolliertes Stolpern!

IMHO: Gehen ist auch nur kontrolliertes Stolpern!

So sehen es nicht alle aber viele Menschen im Rollstuhl. Wenn ich besonders jene frage, die schon länger einen haben, erhalte ich oft die gleiche Antwort... Weiterlesen →

Weiterlesen →

Die Arbeit ist nicht umsonst

Die Arbeit ist nicht umsonst

Menschen mit Behinderungen werden oft gebeten sich auf Podien und Diskussionen zu beteiligen, Projekte und Forschungsprojekte zu unterstützen oder ihre Geschichte zu erzählen. Aber nur selten möchte jemand dafür auch bezahlen. Warum eigentlich? Weiterlesen →

Weiterlesen →

Meine nächsten Termine

RSS Userfragen auf selfpedia.de

RSS Neues aus dem Wheelmap-Blog

  • Rollstuhlgerechte “Tatort”-Kneipen in Berlin, Hamburg, München und Hannover 28. August 2014
    Die “Tatort”-Sommerpause ist endlich vorbei! Für viele Leute beginnt damit auch wieder die Zeit der gemeinsamen “Tatort”-Abende in der Kneipe. Aber welche Orte sind auch für Krimi-Fans mit Rollstuhl geeignet? Am Sonntag startet die neue “Tatort”-Saison mit den Kommissaren in… Weiterlesen › The post Rollstuhlgerechte “Tatort”-Kneipen in Berlin, Hamburg, Münch
  • Alex und Felix, unsere Wheelmap-Botschafter in Italien 18. August 2014
    Norddeutsche Zuvorkommenheit trifft bayrische Ausgelassenheit. Wir stellen vor: Alex und Felix, unsere Botschafter für die Wheelmap in Italien. Sie sind ein starkes Team, das wir seit der “La Skarrozzata” in Bologna nicht mehr missen wollen. Bei der Skarrozzata in Bologna haben wir… Weiterlesen › The post Alex und Felix, unsere Wheelmap-Botschafter in Italie
Top