zukunft jetzt: „Raus aus der Komfortzone“

Aktivist Raúl Krauthausen hat eine 60-Stunden-Woche. Das muss so sein: Er kämpft für Inklusion. Seine Forderung: Gleiche Chancen für behinderte und nicht behinderte Menschen.

Raus aus der Komfortzone – zukunft jetzt – Ausgabe 3 von 2015

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.scribd.com zu laden.

Inhalt laden



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Einmal die Woche gibt es von mir handgepflückte Links aus aller Welt zu den Themen Inklusion und Innovation in meinem Newsletter. Kein Spam. Versprochen.
Die vergangenen Ausgaben gibt es hier.



If you're interested in our english newsletter
"Disability News Digest", please subscribe here!