Soll ich wirklich?

Seit einigen Tagen überlege ich, ob ich meinen interessanten, aber wenig erfolgreichen Schriftwechsel mit der BVG auf diesem Blog veröffentlichen soll. Kern meiner sich anbahnenden Verzweiflungstat ist die Tatsache, dass berlins öffentlicher Personennahverkehr erheblich nachlässt und den Service für Behinderte abbaut, aber selber gegenteiliges behauptet.
Um ehrlich zu sein, ein Post hier wäre eine Verlockung und wenn man entsprechend Werbung macht, sicher auch erfolgreich. Aber wird es etwas bringen? Die Dickköpfe des „gelben“ Riesen machen doch eh nur das, was für sie am billigsten ist.

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.