SWR Menschen der Woche mit Frank Elstner: „Raul Krauthausen“

Er hat „Osteogenesis imperfecta“, sogenannte Glasknochen, und sitzt im Rollstuhl. Aber vor allem hat er gute Ideen. Mit seinem Verein „Sozialhelden“ zeigt Raúl Krauthausen, dass Engagement nicht langweilig sein muss. Sein neuestes Projekt ist die Internetplattform „Wheelmap.org“. Dort können Nutzer weltweit auf Stadtplänen eintragen, wie behindertenfreundlich Restaurants, Cafés, Kinos und andere Gebäude sind.

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.