Kellerkinder e.V.

Der gemeinnützige Berliner Verein Kellerkinder e.V. setzt sich dafür ein, dass die Rechte von Menschen mit Behinderung auch in die Realität umgesetzt werden. Die Mitglieder engagieren sich also gegen Diskriminierung und für Teilhabe, Selbstbestimmung und Gleichstellung. Diese Aufgaben realisieren sie z.B. durch vielfältige Aufklärungs-, Unterstützungs- und Beratungsangebote. Sie unterstützen Menschen unabhängig ihrer Form von Behinderung individuell, als auch darüber hinaus als Interessensvertretung auf politischer Ebene. Im wöchentlich stattfindenden “Nachtcafé” wird mit Mitgliedern und Interessierten u.a. über Inhalte von Projekten diskutiert und Peer-Support geboten. Weitere Informationen gibt es unter seeletrifftwelt.de.

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.