Bluttest vom Down-Syndrom

Das NIPD bedeutet nicht invasive pränatale Diagnostik von außen vor der Geburt. Mir geht es um den Bluttest. Der Arzt nimmt das Blut ab von den schwangeren Frauen. Dann trennt man das Blut von der Mutter und vom Baby und dann kann man feststellen, ob es eine Trisomie 21. hat. Und man kann feststellen, ob es eine Trisomie 13 oder Trisomie 18 hat. Man kann das in der zwölften Schwangerschaftswoche machen, in der Früherkennung. Die schwangeren Frauen bezahlen das dann. In Zukunft wollen die Krankenkassen das bezahlen. Die Politiker in Berlin entscheiden das. Die Politiker wollen eine Debatte machen. Das ist wo man redet miteinander in Berlin im Bundestag. Politiker von den ganzen Parteien wollen das.
Also ich finde das nicht gut, wenn die Krankenkasse das ganze bezahlt. Wenn die schwangeren Frauen sehen ob das Baby Down-Syndrom hat, dann werden sie sich gegen uns erst mal entscheiden. Ich glaube die wollen uns töten. Weil die Angst haben. Ich versteh nicht warum Angst da ist. Ich finde das schlimm, weil es dann weniger Menschen mit Down-Syndrom auf der Welt gibt. Und da gehört auch zu, dass man mit uns Menschen mit Down-Syndrom keine Abtreibung machen soll. Und ich setze mich für Menschen mit Down-Syndrom ein und will denen helfen. Wir Menschen mit Down-Syndrom wollen mehr auf normalen Arbeitsplätzen arbeiten, genauso wie ihr anderen Menschen auch. Wir wollen nicht immer in den Werkstätten landen. Wenn wir zusammen arbeiten gibt es weniger Angst vor uns. Auch im Alltag kann man was zusammen machen. Zum Beispiel Bowling gehen. Und auf Konzerte gehen. Die sollen mehr was mit uns machen, damit die weniger Angst vor uns haben. Zusammen machen heißt Inklusion.
Wir sind cool und ihr werdet uns nicht los!
Und da ich mich für Menschen mit Down-Syndrom dafür einsetze das wir Menschen mit Down-Syndrom mehr auf Außenarbeitsplätzen arbeiten wollen und auch genauso wie ihr normale Menschen auch und ich setze mich auch für Ukrainer mit Down-Syndrom ein das die auch eine Arbeit haben.
Und ich will auch denen helfen will. Und auch für Menschen mit einer Trisomie 13. Und 18. Helfen will das es ihnen gut geht. Und mein Wunsch ist auch lasst uns auf der Welt bleiben.

« »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.