Raul Krauthausen

Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit

Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Weltweite Entwicklungs- und Bildungsarbeit sind die Hauptthemen des bezev – Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V..

Der Verein, mit Sitz in Essen, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Umsetzung der Inklusion weltweit voranzutreiben. Hierfür unterstützt er Projekte vor allem im globalen Süden, um Vorkehrungen und Rahmenbedingungen zu schaffen. Sie wollen erreichen, dass Menschen mit Behinderung in allen wichtigen Initiativen und Programmen berücksichtigt werden. 

Auf der Webseite bezev.de werden außerdem unter der Überschrift “weltwärts alle inklusive!” vielfältige Informationen zum Thema Freiwilligendienst mit Behinderung in Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa bereitgestellt. Weiterhin bietet der Verein eine umfassende Betreuung dahingehend, von Unterstützung bei der Suche nach einer Einsatzstelle bis hin zu Vorbereitungsseminaren in inklusiven Gruppen. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Einmal die Woche gibt es von mir handgepflückte Links aus aller Welt zu den Themen Inklusion und Innovation in meinem Newsletter. Kein Spam. Versprochen.
Die vergangenen Ausgaben gibt es hier.



If you're interested in our english newsletter
"Disability News Digest", please subscribe here!