Raul Krauthausen - Aktivist

Referenzen

KRAUTHAUSEN – face to face: Gisela Höhne vom inklusiven Theater RambaZamba

KRAUTHAUSEN – face to face: Gisela Höhne vom inklusiven Theater RambaZamba

In der Sendung „KRAUTHAUSEN – face to face“ lade ich als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tausche ich mich mit einem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Das #Heimexperiment

Weiterlesen →

Krauthausen trifft…

Weiterlesen →

KRAUTHAUSEN – face to face

KRAUTHAUSEN – face to face

Die TV-Talkshow über Kultur & Inklusion. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Die Kinder der Utopie

Weiterlesen →

Vortrag auf der APG Open Source 2014

Vortrag auf der APG Open Source 2014

Am 5. Juni 2014 war ich auf der APG Open Source 2014-Konferenz. Dort sprach ich in meinem Vortrag „Identität im Spiegel der anderen“ über einen gewünschten Perspektivwechsel und thematisierte den Umgang mit Menschen mit Behinderung in den Medien. Menschen mit Behinderung werden zu oft als eingeschränkt oder leidend dargestellt, das aber nicht immer ihrem Selbstbild entspricht. Denn das ist in der Regel ein ganz anderes. Für vielen Menschen mit Behinderung bedeutet der Rollstuhl Freiheit.
Weiterlesen →

Weiterlesen →

#Einfachmachen: Raul Krauthausen – Die Welt verändert sich, unsere Art zu arbeiten auch.

#Einfachmachen - der Berliner Aktivist, Buchautor und wheelmap.org-Gründer Raul Krauthausen ist ein unglaublich neugieriger Mensch. Durch vernetztes Arbeiten nutzt er immer und überall jede Zeit die er hat, um E-Mails zu beantworten, gemeinsam an Dokumenten und Präsentationen zu arbeiten und so seine Dinge effektiv und produktiv zu erledigen - egal wo er sich befindet und welches Endgerät er gerade benutzt.
Weiterlesen →

Weiterlesen →

„Mobilitätsinnovationen für Menschen mit Behinderung“ auf der re:publica 2014. #rp14

Am 7. Mai 2014 hatte ich die großartige Gelegenheit auf der re:publica 14 einen Vortrag zu Mobilitätsinnovationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu halten: In dem Vortrag gehe ich den Fragen nach: Was sind (sinnvolle) Innovationen im Bereich Mobilität für besondere Bedürfnisse? Was macht keinen Sinn? Was fehlt? Wie kann die mobile Zukunft für behinderte Menschen aussehen?
Weiterlesen →

Weiterlesen →

Mit Wheelmap.org auf der Local Web Conference 2014 in Nürnberg. #lwc14

Mit Wheelmap.org auf der Local Web Conference 2014 in Nürnberg. #lwc14

Am 5. Februar 2014 hatte ich die großartige Gelegenheit auf der Local Web Conference 2014 dem Panel "Smart City – Menschen, Technik, Infrastruktur" beizuwohnen und einen kurzen Vortrag über die SOZIALHELDEN und die Wheelmap zu halten:
Weiterlesen →

Weiterlesen →

Diese Woche im Wahllokaltest: Wie barrierefrei sind Deutschlands Wahllokale?

Diese Woche im Wahllokaltest: Wie barrierefrei sind Deutschlands Wahllokale?

Diese Woche fahre ich mit Petra Groß, Michael Wahl und Guildo Horn und der Aktion Mensch auf die Wahllokaltest-Tour und überprüfe Wahllokale in Berlin, Hamburg, Köln, Kassel und München auf ihre Barrierefreiheit. Mit von der Partie ist Guildo Horn. Zu viert checken wir, ob der Zugang rollstuhlgerecht ist, ob Unterlagen für sehbehinderte und blinde Personen vorhanden sind und ob Informationen in Leichter Sprache angeboten werden. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Top