Raul Krauthausen - Aktivist

KRAUTHAUSEN – face to face: Tan Çağlar, Comedian

KRAUTHAUSEN – face to face: Tan Çağlar, Comedian

Tags:

In der Sendung “KRAUTHAUSEN – face to face” lade ich als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tausche ich mich mit einem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Je anspruchsloser, desto besser

Je anspruchsloser, desto besser

Behinderte oder alte Menschen, die in Einrichtungen leben oder betreut werden, sind den Vorgaben des Personals oftmals hilflos ausgeliefert. Denn nur, wer im Alltag funktioniert, hält den Betrieb nicht auf. Aufgrund mangelnder Selbstreflexion sind sich die Pfleger*innen ihrer Machtposition jedoch nur selten bewusst - ein strukturelles Problem. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Was die Behindertenrechtsbewegung von der Frauenrechtsbewegung lernen kann.

Was die Behindertenrechtsbewegung von der Frauenrechtsbewegung lernen kann.

Vor rund einem Jahr wurde das Bundesteilhabegesetz verabschiedet, das die Rechte behinderter Menschen stärken soll. Schon bei der Entstehung des Gesetzes wurde klar, dass Behindertenrechtsaktivist*innen und Politiker*innen jeweils sehr unterschiedliche Vorstellungen zum Text hatten. Trotz Protesten wurde das Gesetz beschlossen. Seitdem versucht die Behindertenrechtsbewegung, mit ihrer Kritik an der Politik der Bundesregierung wieder in die Offensive zu kommen. Ohne durchschlagenden Erfolg. Der Blick auf die Frauenrechtsbewegung könnte das ändern... Weiterlesen →

Weiterlesen →

Schnell-Analyse des Koalitionsvertrages aus Sicht der Behindertenpolitik

Schnell-Analyse des Koalitionsvertrages aus Sicht der Behindertenpolitik

Wir von AbilityWatch haben versucht zügig die relevanten Themen aus Sicht der Behindertenpolitik zusammenzutragen und erste kurze Kommentare unsererseits einzufügen. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Eine gute Investition für alle: Bildung für Kinder mit und ohne Behinderungen

Eine gute Investition für alle: Bildung für Kinder mit und ohne Behinderungen

Bundesregierung sollte bei internationaler Finanzierungskonferenz Fokus auf besonders Benachteiligte lenken. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Jahresendgedanken

Jahresendgedanken

Das Thema Assistenz wird Menschen mit Behinderung häufig als Privileg ausgelegt - etwas, dass es uns ermöglicht, auf Kosten der Gesellschaft ein bequemes Leben zu führen. Tatsächlich bewirkt Assistenz lediglich eines: Ein maximal selbstbestimmtes Leben zu leben - relativ nah an den Möglichkeiten nicht behinderter Menschen. Sobald aber ein Rädchen im System nicht funktioniert, wird es schwierig... Weiterlesen →

Weiterlesen →

Meine nächsten Termine

  1. didacta 2018: Inklusion in der Schule: Ist sie gescheitert? Wie geht es weiter?

    Freitag, 23. Februar 2018 von 13:30 bis 14:30

RSS Neues von den SOZIALHELDEN

  • Sozialhelden News: Viele Neuigkeiten! Von A wie Ahornsirup bis Z wie Wettbewerb 24. November 2017
    In unserem aktuellen Newsletter berichten wir viel aus unseren Projekten und Kampagnen. Zum Beispiel waren wir im September auf einer Recherche-Reise in Toronto, Kanada, und haben tolle Partner wie die Canadian Abilities Foundation getroffen und viel über Aktivismus und Inklusion in dem Land mit dem Ahornblatt gelernt. Auf unseren Seiten von Leidmedien.de und Wheelmap.org findet […]
    andi

RSS Neues aus dem Wheelmap-Blog

  • Berlinale 2018 – Mit Rollstuhl in die Kinos des Filmfestivals 14. Februar 2018
    In den Ausläufern des Karnevals bereiten sich die Cineast*innen in Berlin bereits auf das jährliche Filmfestival vor. Wir haben für euch eine Übersicht zusammengestellt über die Kinos der Berlinale auf Wheelmap.org, die mit Rollstuhl zugänglich sind. Die umliegenden Bars und Restaurants gibt’s mit dazu – für ein genussvolles Filmerlebnis. Der Beitrag Berlinale 2018 – Mit […]

RSS Neues von Leidmedien.de

  • Berlinale 2018: Filme mit Menschen mit Behinderung 15. Februar 2018
    Diese Woche ist es soweit: Ab dem 15. Februar starten die Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die Berlinale ist das größte Besucher-Filmfestival weltweit und so kann jede*r Filminteressierte in diesem Jahr aus 385 Filmen wählen. Wir stellen Euch nun sechs Filme vor, die sich mit dem Themen Behinderung und chronische Krankheit auseinandersetzen.  
    Leidmedien

RSS Neues von KRAUTHAUSEN – face to face

  • Sendung #13 mit Tan Çağlar
    Zum Video mit Gebärdensprache hier entlang auch Verfügbar mit Audiodeskription (AD). Zu Gast bei KRAUTHAUSEN – face to face: Tan Caglar, Comedian, Schauspieler und ehemaliger Rollstuhl-Basketball-Profi. Bei Raul Krauthausen unterhält er sich über seine Karriere als Entertainer und über die Notwendigkeit von Inklusion. Mehr Infos: tan-caglar.de Erstausstrahlung: 17.02.2018, 9.30 Uhr, Sport 1 Der Beitrag Sendung […]
Top