Raul Krauthausen - Aktivist

KRAUTHAUSEN – face to face: Erwin Aljukic, Künstler

KRAUTHAUSEN – face to face: Erwin Aljukic, Künstler

In der Sendung „KRAUTHAUSEN – face to face“ lade ich als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tausche ich mich mit einem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Warum es nicht ausreicht, Inklusion zu wollen – Von der Bewusstwerdung zur Akzeptanz und Aktion

Warum es nicht ausreicht, Inklusion zu wollen – Von der Bewusstwerdung zur Akzeptanz und Aktion

Tags:

Inklusion ist etwas Gutes – dessen ist man sich in der Mehrheitsgesellschaft mittlerweile überwiegend einig. Allerdings sollte Inklusion besser nichts kosten und bloß keinen Aufwand machen. Denn dann wird es für viele “zu anstrengend” oder “zu teuer”. Chasa Chahine, Vorständin von „Autonom Leben e.V. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Post re:publica 17: Love Out Loud!

Post re:publica 17: Love Out Loud!

Tags:

Kaum begonnen – schon ist sie wieder vorbei: Die re:publica 2017. Mir geht es wie vielen – es ist jedes Jahr aufs Neue wie ein großes Klassentreffen der digitalen Kontakte. Ich hatte viele spannende und schöne Gespräche mit Bekannten, Freunden und Kollegen. Weiterlesen →

Weiterlesen →

BG Bau-Aktuell: „Inklusion ist kein Ziel, sondern ein Prozess“

BG Bau-Aktuell: „Inklusion ist kein Ziel, sondern ein Prozess“

Tags:

Wenn man Menschen mit Behinderung nur als Kostenfaktor betrachtet, ist das ein völlig falsches Signal an die Gesellschaft. Wenn man Menschen mit Behinderung nur als Kostenfaktor betrachtet, ist das ein völlig falsches Signal an die Gesellschaft. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Deutsche Welle: „Behinderte – ausgegrenzt in der Tech-Szene?“

Deutsche Welle: „Behinderte – ausgegrenzt in der Tech-Szene?“

Wer „Behinderte“ und „Tech“ googelt, stößt auf viele Technik-Ideen für Menschen mit Behinderungen. Doch es gibt kaum Behinderte, die selbst in der Tech-Branche arbeiten. Einer der wenigen: Raul Krauthausen, App-Erfinder und Aktivist. Ein Porträt. Wer „Behinderte“ und „Tech“ googelt, stößt auf viele Technik-Ideen für Menschen mit Behinderungen. Weiterlesen →

Weiterlesen →

KRAUTHAUSEN – face to face: Denise Linke, Herausgeberin

KRAUTHAUSEN – face to face: Denise Linke, Herausgeberin

In der Sendung „KRAUTHAUSEN – face to face“ lade ich als Moderator Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Medienleute mit und ohne Behinderung zum Talk ein. In “face to face”-Gesprächen tausche ich mich mit einem jeweiligen Gast über künstlerisches Schaffen, persönliche Interessen und Lebenseinstellungen aus. Weiterlesen →

Weiterlesen →

Meine nächsten Termine

  1. TINCON – teenageinternetwork convention 2017

    Freitag, 23. Juni 2017 von 13:00 bis Sonntag, 25. Juni 2017 von 18:00
  2. #NetzOhneHass – Hass im Netz entgegen treten (Veranst. der BPD)

    Donnerstag, 29. Juni 2017 von 08:30 bis Freitag, 30. Juni 2017 von 16:00
  3. Mensch und Computer 2017 – „Disability Mainstreaming“

    Dienstag, 12. September 2017 von 09:00 bis 10:30

RSS Neues von den SOZIALHELDEN

  • apotheke ad-hoc: Einfach mal machen! 22. Mai 2017
    Im Mai 2017 haben wir den CSR Vision.A-Award gewonnen und die apotheke ad-hoc hat darüber berichtet: Berlin – Sie packen einfach an: Es gibt noch keine Landkarte mit rollstuhlgerechten Orten? Dann machen wir eine! Jan und Raul Krauthausen haben einen … Continue reading → Der Beitrag apotheke ad-hoc: Einfach mal machen! erschien zuerst auf SOZIALHELDEN […]
    andi
  • Sozialhelden gewinnen internationalen Preis für eine neue Bild-Datenbank mit inklusiven Fotos 7. Dezember 2016
    Berlin. 13. Dezember 2016. Der Berliner Verein Sozialhelden e.V. veröffentlichte in diesem Jahr die Fotodatenbank Gesellschaftsbilder.de. Die Fotos sollen die Vielfalt der Gesellschaft abbilden. Für dieses und für das Projekt Leidmedien.de bekamen die Sozialhelden nun den internationalen „Ruderman Preis für … Continue reading → Der Beitrag Sozialhelden gewinnen internationalen Preis für eine neue Bild-Datenbank mit […]
    andi
  • Sozialhelden gewinnen Deutschen Mobilitätspreis für Aufzugstörungsmelder 19. Oktober 2016
    Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geben zehn herausragende digitale Innovationen für intelligente Mobilität bekannt. Das Projekt “BrokenLifts” der Sozialhelden ist eines davon. Berlin, 20.10.2016. Der Berliner Verein Sozialhelden e.V. wurde … Continue reading → Der Beitrag Sozialhelden gewinnen Deutschen Mobilitätspreis für Aufzugstörungsmelder erschien zuerst auf […]
    andi

RSS Neues aus dem Wheelmap-Blog

  • Winfried Hoffmann – Wheelmap-Botschafter im Saarland 21. Juni 2017
    Winfried Hoffmann ist ehrenamtlicher kommunaler Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen in Dillingen/ Saar. Er setzt sich für barrierefreies Leben in seiner Region ein – und wirbt dabei als Wheelmap-Botschafter auch für die Nutzung von Wheelmap.org und von mobilen Rampen. Der Beitrag Winfried Hoffmann – Wheelmap-Botschafter im Saarland erschien zuerst auf News von Wheelmap.org.
  • Mit dem Rollstuhl aufs Festival 1. Juni 2017
    Unsere Kollegin Adina ist eine passionierte Festival-Gängerin. Im August fährt sie z.B. gerne auf das Sziget Festival in Budapest. Ihre Erfahrungen dort und auf anderen Festivals haben Adina zu einer echten Meisterin des mit-Rollstuhl-auf-Festivals-Gehens gemacht. Ihre Tipps & Tricks hat sie für euch zusammengefasst. Der Beitrag Mit dem Rollstuhl aufs Festival erschien zuerst auf News […]
Top